DIE EFFIZIENTESTE ART, INDUSTRIELLE ANLAGEN UND INFRASTRUKTUREN ZU INSPIZIEREN


Ob bei Industrieunternehmen, regionalen Ver- und Entsorgungsunternehmen, Errichtern 

und Betreibern von Photovoltaik und Windkraftanlagen oder Chemie- und Pharmaunternehmen,

bei nahezu allen Gewerbetreibenden im produzierenden Sektor spielt die Instandhaltung der 

industriellen Anlagen und Infrastrukturen eine herausragende Rolle für die langfristige, 

nachhaltige Betriebs- und Versorgungssicherheit und nicht zuletzt auch für die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens.

Mit dem SITEBOTS OPERATOR I Inspection bieten wir Ihnen eine Gesamtlösung, die in 

beträchtlichem Umfang die Effizienz Ihrer Instandhaltungsprozesse steigert. Wir geben Ihnen 

eine "Inspektionsdrohne" an die Hand, mithilfe derer Sie in kürzester Zeit große und auch 

schwer zugängliche Bereiche abfliegen können, um Sichtprüfungen oder auch thermografiegestützte 

(wärmebildgestützte) Zustandsfeststellungen und Begutachtungen durchzuführen. Unabhängig davon, 

ob Sie einem Dienstleistungsunternehmen im industriellen Umfeld angehören oder als Unternehmen 

Eigentümer oder Betreiber der Anlagen sind, Sie werden enorm von dem Mehrwert der 

Technologie für die Instandhaltungssteuerung profitieren.

Unser SITEBOTS OPERATOR I Inspection eignet sich als Lösung sowohl für die Identifikation und 

Ortung akuter Defekte, als auch als Monitoring-Instrument, um über einen längeren Zeitraum Gesamtzustände 

zu bewerten und zu dokumentieren. Ausgestattet mit einer Thermografiekamera und wahlweise einer 

zusätzlichen optischen Kamera, lassen sich beispielsweise nachfolgende Anlagen je nach System 

und Beschaffenheit im Hinblick auf Defekte, Leckagen, Korrosionen oder Delaminationen untersuchen:

  • Rohrleitungen (Fernwärmenetze, Gasleitungen, Wasser- und Abwasserleitungen, sonstige 
  • Beförderungsleitungen)
  • Stromleitungen, Transformatoren, Isolierkerzen
  • Photovoltaikanlagen
  • Windkraftanlagen (Onshore und Offshore)
  • Schlote und Schächte
  • Dächer und Fassaden
  • Kompostieranlagen und Halden mit exothermen Prozessen
  • Deponieanlagen und Halden
  • Maschinen und Förderanlagen
  • Logistische Anlagen und Kräne


 Geschätzt werden unsere Lösungen schon heute insbesondere von

  • Industrieunternehmen
  • kommunalen Einrichtungen und Behörden
  • Unternehmen der Ver- und Entsorgungswirtschaft
  • Logistikunternehmen
  • Recyclingunternehmen
  • Pharma- und Chemieunternehmen
  • produzierenden Unternehmen
  • Dienstleistungsunternehmen im industriellen Umfeld
  • Sachverständige

PROFESSIONELLE MULTIKOPTERSYSTEME FÜR VERSCHIEDENE ANWENDUNGEN

Wir befördern Ihre Tätigkeiten in die dritte Dimension -

Die Möglichkeit, sich mit unseren professionellen Multikoptersystemen stabil und präzise vertikal 

und horizontal zu bewegen, eröffnet völlig neue Möglichkeiten in den unterschiedlichsten Branchen. 

Sie werden als Anwender in die Lage versetzt, große oder auch schwer zugängliche Bereiche in 

kürzester Zeit mit den unterschiedlichsten Kamera- und Sensorsystemen zu erfassen. 

Die gewonnenen Daten stehen Ihnen umgehend zur Verfügung, völlig unabhängig davon, 

ob Sie unsere Systeme für Foto- und Videoaufnahmen, inspektionsrelevante 

Wärmebildaufnahmen, Vermessungseinsätze, Sichtprüfungen oder Sicherheitsflüge einsetzen.

Ausgestattet werden unsere Flugsysteme individuell mit demjenigen Kamera- oder 

Sensorsystem, das den Anforderungen Ihrer Aufgabenstellung optimal Rechnung trägt. 

Das  modulare Konzept unserer Lösung ermöglicht Ihnen darüber hinaus eine schnelle 

Umrüstung auf ein anderes System, sodass Sie mit nur einem Gerät eine Vielzahl 

unterschiedlicher Anwendungen abbilden können.

Wir haben einen kompromisslos hohen Anspruch an die Verlässlichkeit, die Qualität und die 

Langlebigkeit unserer Produkte. In diesem Zusammenhang profitieren wir von der langjährigen 

Erfahrung und der Exzellenz unserer Ingenieure und Entwickler, die Produkte entwickelt haben, 

die in der Branche neue Maßstäbe setzen.

Unsere Kernprodukte im Bereich Multikopter, der OPERATOR I sowie der EXPLORER I, bestechen 

nicht nur durch Ihr markantes und futuristisch anmutendes Design, sondern liefern durch 

Ihre raffinierte "gekapselte" Konstruktion auch entscheidende Vorteile, wie beispielsweise eine 

hohe Wind- und Wetterverträglichkeit. Auch bei der Flugzeit bieten wir unseren Kunden 

erhebliche Vorteile gegenüber semiprofessionellen Geräten.


Temporäre- oder Non-Stop-Luftüberwachung, 

Detektion, Vermessung und Dokumentation für: 


• Landes- und Bundespolizei (inkl. grenzpolizeilicher Aufgaben) 

• Feuerwehren (Branddokumentation, Unterstützung Einsatzleitung…) 

• Katastrophenschutz (Luftüberwachung, Dokumentation…) 

• Bergwacht / DLRG (Wärmebild-Suche, Überwachung, Dokumentation…) 

• Umweltschutz (Kontrolle, Emissionsschutzmessungen, Aufspüren Umweltdelikte…) 

• Industrie-Einsatz (Gasaustrittsmessungen, Aufspüren von Leckagen, Vermessen…) 

• Inspektion von Erd- oder Überlandleitungen (Wärmebild, Infrarot, Leitungskontrollen…) 

• Kontrolle von Wind-Energieanlagen (On- und Offshore, Bau-Dokumentationen…) 

• Maritime Einsätze (Absicherung / Voraus-Überwachung zur Prävention bei Piraterie) 

• Nonstop-Luftüberwachung / Freilandüberwachung / GPS-Flüge entlang von Wegpunkten 

• Non-Stop- Überwachungsflüge von sensiblen zivilen und militärischen Einrichtungen 

• Inspektions-, Detektions- und Überwachungsflüge (Solaranlagen, Atomkraftwerke…) 

• Entnahme von Boden- und Wasserproben in unwegsamem Gelände • Schnelle, mobile Luftaufnahmen von großen Arealen 

• Tier- oder Personensuche per Wärmebild- und/oder Videokamera 

• GPS-Überwachung von abgesicherten (Hochsicherheits-) Einrichtungen 

• Vermessungsflüge (Landvermessung allg., Flussvermessung, Straßenvermessung…) 

• Foto-, Video- od. Infrarot-Aufnahmen von Gebäuden oder Objekten (Brücken…) 

• Sichtflugprüfung von großen Objekten (Gebäude, Dächer, Schadensprüfung…) 

• Überwachung und Prüfung von Raffinerien / Industrieanlagen 

• Baufortschrittsdokumentation von (Groß-) Baustellen, Architekturfotografie… 

• Überwachung, Prüfung und Monitoring von Gas- und Öl-Pipelines 


Unterschiedliche Anwendungen - individuelle Technik… 


• Thermographie-Kamera 

• Nachtsichtkamera 

• Sensorik (Gasmessungen) 

• Foto und Videokamera 

• Laserscanner (Vermessen) 

• Bodenstation mit integriertem Laptop 

• Liveübertragung von Luftbildern an den Boden („Downlink“) 

• Entwicklung und Produktion individueller, kundenspezifischer Anwendungsmodule 

• Offene Schnittstelle für die Implementierung übergeordneter Sicherheitsinfrastrukturen